Silber

Knapp und krisensicher!

Silber gehört zur Gruppe der Weissmetalle wie Platin und Palladium. Im Vergleich zu Gold wird Silber nicht von allen gesammelt und gebunkert, sondern es wird verbraucht. Silber ist das Metall mit der höchsten Leitfähigkeit für Elektrizität und Wärme, daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Nachfrage gerade in der Elektrik und Elektronik steigt. Außerdem lässt sich Silber leicht verarbeiten und reagiert nur mit wenigen chemischen Substanzen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass die weltweiten Silberressourcen nur noch einige Jahre vorhalten, steigt. Denn Silber ist vielseitig verwendbar. Aus dem Metall werden die schönsten Schmuckstücke sowie wertvolle Gebrauchsgegenstände, wie zum Beispiel Bestecke, gefertigt.

Wussten Sie, dass der Erwerb von Gold mehrwertsteuerfrei ist? Für Silber gilt jedoch der Mehrwertsteurssatz von 19 %.