Brokstedter Hortkinder

malten für die Raiffeisenbank

Der Brokstedter Verein zur Förderung der Grundschule und der Kindertagesstätte Regenbogen e. V. betreut 40 Hortkinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Erzieherinnen und Kinder ließen sich für “ihre” Bankfiliale etwas einfallen: gemalt und mit unterschiedlichen Farbtechniken gestaltet, entstanden unter fachkundiger Anleitung zwei wunderbare, sehr unterschiedliche Kunstwerke. Bettina Jung-Clausen, die die Einrichtung leitet, berichtete von der guten Stimmung beim gemeinsamen Auswählen der Farben und Motive

wie auch beim anschließenden Malen. Jedes der Hortkinder hat seinen eigenen Beitrag zu den Gesamtkunstwerken mit großer Freude und Gewissenhaftigkeit geleistet, viel Zeit und Mühe wurde investiert. Zwei tolle Bilder schmücken nun die Brokstedter Filiale und erfreuen Mitarbeiter und Kunden. Damit auch in Zukunft die kreative Freizeitgestaltung in der Kita und im Hort solchen Erfolg hat und viel Spaß bringt, überraschte die Raiffeisenbank den Verein mit einer 500-Euro-Spende für Mal- und Bastelmaterialien aus den Reinerträgen des Gewinnsparens.